Einweihungen / Aktivierungen

Die Einweihung in eine bestimmte Energie (auch Aktivierung oder Weihe genannt) heisst so viel, dass Du mit einer bestimmten Energie in Berührung kommst und in Deinem Energiesystem energetische Strukturen angelegt und Kanäle freigelegt, aktiviert oder geschaffen werden, so dass Du anschliessend in der Lage bist, diese Energie zu kanalisieren und zu übertragen. Du wirst also in die Lage versetzt selber zum Kanal für diese Heilenergie zu werden. Dies bedeutet, dass Du dann Heilsitzungen und Energieübertragungen mit dieser Energie geben oder Du diese Energie auch einfach für Dich selber wirken lassen kannst, indem sie in Dich einströmt.

  

Auch Einweihungen geschehen immer so wie es richtig und gut ist und es wird immer dasjenige aktiviert, welches für Dein Energiesystem momentan angemessen ist.

 

Der finanzielle Ausgleich für die Einweihung ist nicht für die Energie an sich, sondern für die Zeit, welche ich als Heilerin für die Einweihung inklusive Gespräche, Erläuterungen und Skripts etc. aufwende.

 

 

Die einzelnen Einweihungen haben fixe Preise. Der jeweilige finanzielle Ausgleich ist daher im Voraus per Vorkasse zu überweisen.


Es ist mir wichtig an dieser Stelle noch anzufügen, dass Energien niemandem gehören oder kein Mensch mehr oder weniger Rechte daran hat. Es wäre auch verfehlt zu behaupten, dass nur bestimmte Menschen mit bestimmten Enerigen arbeiten dürfen. Energien tragen eine Eigenintelligenz und stehen jedermann frei zur Verfügung. Jeder Mensch ist im gleichen Masse göttlicher Herkunft. Der Eine mag jedoch - was das arbeiten mit Energien angeht - mehr geübt und sein System bereits besser darauf eingestellt sein. Sehr oft ist es so, dass man in anderen Inkarnationen bereits in dieselbe Energie eingeweiht wurde. Das jeweilige Energiesystem kennt dann diese Energie schon und besitzt auch die dafür notwendigen energetischen Strukturen. Es ist dann vielmehr ein wieder aktivieren resp. ein errinnern. Durch die Einweihung kommt das Energiesystem damit wieder in Kontakt und was schon vorhanden ist-  aber ggf. noch brach liegt - wird wieder aktiviert.

 

Es braucht um eine bestimmte Enerige leiten zu können auch nicht zwingend eine Einweihung durch einen eingeweihten Heiler. Man kann sich bspw. auch an die lichtvollen Wesen richten und um Einweihung in eine bestimmte Energie, so wie es jetzt gerade richtig und gut und im Höchsten Wohle ist, bitten. Eine Einweihung durch einen Heiler kann aber etwas sehr Persönliches und Schönes sein und es bleibt auch Raum für Fragen, Erläuterungen oder Coaching durch einen erfahreneren Heiler. Ebenfalls wird für jede Einweihung ein Skript zur Verfügung gestellt, welches die Energie näher umschreibt und deren Anwendung und Einsatzmöglichkeiten schildert.