Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Unsere Wirbelsäule ist das Zentrum unseres gesamten Energiesystems sowie Knoten- und Angelpunkt für unsere energetischen Prägungen.

 

Traumas, Ängste, nicht dienliche Muster, Blockaden und schmerzliche Erinnerungen werden allesamt in unserer Wirbelsäule abgespeichert, solange sie noch nicht aufgelöst resp. losgelassen werden konnten. Daher geht ein Mensch, der im negativen Sinne vom Leben gezeichnet ist wahrlich gebückt durchs Leben.

 

Ihr Intaktsein ist daher für den ganzen Körper und unser Energiesystem insgesamt von grosser Wichtigkeit. Gibt es dort Blockaden oder Schiefstände, so wirkt sich dies vielerlei Weise auf unser Wohlbefinden aus.

Bei einer energetischen Wirbelsäulenaufrichtung resp. -begradigung werden die nicht mehr dienlichen energetischen Speicherungen sowohl aus unserem feinstofflichen System als auch aus unserem physischen Körper herausgelöst. Dies geschieht natürlich soweit, wie es in dem Moment für die jeweilige Seele richtig und gut ist. Da bei diesem Prozess auch körperliche Gifte und Abfallstoffe herausgelöst werden, kann es für eine kurze Zeit zu Entgiftungserscheinungen (vermehrter Harndrang, Durchfall, Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Muskelkater) kommen. Dies kann, muss aber nicht sein. Viel Trinken ist daher sehr wichtig, damit die Schlacken alle gut abtransportiert werden können.

 

Die Aufrichtung geschieht ohne Berührung des Körpers und damit rein auf energetischer Ebene. Die Wirbelsäule des Klienten wird dabei mit der Urkraft der Christusenergie geflutet und der Klient erfährt dadurch eine Aufrichtung auf allen Ebenen. Das ganze grob- und feinstoffliche Energiesystem inkl. den Chakren werden wieder in die göttliche Ordnung gerückt. Nicht mehr dienliche emotionale und mentale Muster werden transformiert. Blockaden und Störfelder werden soweit dienlich behoben und die Energien können wieder freier fliessen.

 

Die Wirkweise einer Wirbelsäulenaufrichtung ist derart vielfältig, dass man sie kaum vorhersagen oder abschliessend aufzählen kann. Ich möchte hier nochmals betonen, dass ich Dir weder von der Schulmedizin noch von der Einnahme von Medikamenten abrate. Eine Wirbelsäulenaufrichtung ist hoch energetisch und kann Vieles bewirken resp. Prozesse in Gang bringen. Sie wirkt für jede Seele genau so, wie es für den Moment richtig und gut ist.

 

So kann Dir eine Wirbelsäulenaufrichtung in folgenden Fällen helfen resp. Folgendes bewirken:

 

 

Physischer Körper:

 

Auf der körperlichen Ebene können exemplarisch folgende Beschwerden verbessert werden:

 

  • Verspannungen und Verkrampfungen aller Art
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Sehstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Hörstörungen
  • Atemprobleme, Asthma
  • Tinnitus
  • Schwindel
  • Taubheitsgefühl in Extremitäten
  • Durchblutungsstörungen
  • Schulterschiefstände
  • Schulter- und Nackenprobleme
  • Herz- und Kreislaufstörungen
  • Disfunktionen von Organen
  • Nervenerkrankungen
  • Rückenschmerzen, Rückenprobleme
  • Bandscheibenprobleme
  • Wirbelsäulenfehlstellungen, Fehlstellungen des Bewegungsapparats
  • Leistenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Arthrose
  • Beinlängendifferenzen, Fehlstellungen der Füsse
  • Hüftprobleme

Feinstoffliche Ebenen:

 

Auf die feinstofflichen/energetischen Ebenen kann es folgende Wirkungen haben:

 

  • Harmonisierung und Ausgleich des gesamten Energiesystems
  • Ausrichtung des Energiesystems an der göttlichen Ordnung
  • Freieres Fliessen der Energien
  • Auflösung von nicht mehr dienlichen emotionalen (Traurigkeit, Schuldgefühle, Ängste, Sorgen, Zweifel ect.) Mustern
  • Auflösung von nicht mehr dienlichen mentalen Mustern (Grübeln, Ängste, destruktive Gedankenmuster, Sabotageprogramme etc.)
  • Mehr Authentizität und Wahrhaftigkeit im Ausdruck
  • Mehr Klarheit und Orientierung
  • Fokus vermehrt auf dem Wichtigen und Positiven
  • Mehr Feinfühligkeit, Öffnung und Reinigung Deiner Kanäle

 

Da eine Wirbelsäulenaufrichtung hochenergetisch ist und viele Prozesse angestossen werden können, kombiniere ich eine solche immer mit einer im Anschluss erfolgenden Heilbehandlung. Du kannst mir auch noch bestimmte Themen benennen, worauf ich dann den Fokus legen werde.

 

Besonder empfehlenswert ist es, eine energetische Wirbelsäulenaufrichtung mit einer Atlasskorrektur und anschliessender Heilbehandlung zu verbinden. Dies ist aber kein Muss.

 

Sehr gerne führe ich für Dich eine Wirbelsäulenaufrichtung mit anschliessender Heilbehandlung aus. Melde Dich einfach per e-Mail bei mir für eine Fernbehandlung und wir vereinbaren einen Besprechungstermin. 

 

 

 

Der Ausgleich für meine Zeit beträgt CHF/EUR 100.- pro Stunde.